Rosengarten

England ist ja ein Land, dass für seine berühmten Züchtungen und Rosenzüchter weltweit bekannt ist.
Diese Ambitionen habe ich in keiner Weise! Gern kaufe ich Rosen beim Gärtner. Falls mir die eine oder andere gefällt, dann scheue ich mich auch nicht vor einem Kauf im Supermarkt.

Meine Rosen suche ich nach Farben und mitunter auch nach ihrem Duft aus. Am wichtigsten ist mir all bei den verschiedenen Arten und Angeboten die Farbe. Die muss, ich kann es nicht erklären, mich ansprechen.
In meinem kleinen Rosengarten habe ich andere Blühpflanzen neben die Rosen gesetzt, deren Farbe einen guten Kontrast zu den Rosen hergeben.

Für Rot ist Blau die Komplementärfarbe. Es gibt also eine Menge „blauer Blumen” im Rosengarten. Zum Beispiel passt Lavendel farblich gut, Lavendel duftet auch noch ausgesprochen toll.